FANDOM


Angela Pearly-Gates Montenegro
Angela montenegro rules.jpg
Ganzer Name: Angela Pearly-Gates Montenegro
Erster Auftritt: Staffel 1
Job: Computer-Grafikerin, Künstlerin
Partner: Jack Hodgins
Geschlecht: Weiblich
Angela ist dafür zuständig, dass die Knochen wieder ein Gesicht bekommen und so deren Identität geklärt werden kann. Sie hat eigens dazu ein Programm - den Angelatron - entwickelt. Sie hat Kunst und im Nebenfach Informatik studiert. Sie ist die beste Freundin von Brennan. Der Name Angela Montenegro ist nicht ihr echter Name, sie änderte ihn an ihrem 18. Geburtstag, da ihr der Name im Traum erschienen ist.

InfosBearbeiten

Sie ist die Tochter von Billy Gibbons und einer Chinesin und wurde am 16. April in Baltimore, Maryland geboren. Ihr Zweitname ist Pearly-Gates. Sie gehört auch zum Team von Dr. Brennan am Jeffersonian Institut, doch sie ist keine forensische Wissenschaftlerin. Angela ist Künstlerin und Besitzerin eines Patents für eine Software, die mittels einer dreidimensionalen Holografie das Aussehen von Toten sowie Tathergänge rekonstruiert. Ähnlich wie Booth, ist sie jedoch sehr viel sensibler beim Anblick von Toten, weshalb sie einige Fälle sehr mitnehmen. Die meiste Zeit ist sie allerdings fröhlich und versucht vor allem Temperance dazu zu bewegen, ein Leben außerhalb der Arbeit zu führen und dabei Spaß zu haben.

Über Angelas Privatleben ist wenig bekannt. Jedoch besitzt sie viel Erfahrung im Umgang mit Männern und unterhält mehrere Beziehungen, darunter eine zu Dr. Jack Hodgins. Am Ende der zweiten Staffel planen beide zu heiraten. Die Hochzeit kann jedoch nicht stattfinden, da Angela bereits bei einer Feuer-Wasser-Zeremonie auf Fidschi verheiratet wurde. Im Verlauf der dritten Staffel beauftragen sie und Jack einen Privatdetektiv, der Angelas Ehemann finden soll, damit die Ehe annulliert werden kann. Doch nachdem ihr Ehemann Grayson Barasa einwilligt, kommt es zum Streit zwischen Jack und Angela und sie beenden ihre Beziehung. In Folge neun taucht ihr Vater auf, der sich als Billy Gibbons, Sänger und Gitarrist der Band ZZ Top herausstellt. In Episode 5.20 heiraten sie und Hodgins überraschend. In der letzten Folge der 5. Staffel beschließen sie und Hodgins, für die Zeit, während Bones und Booth nicht in den USA sind, nach Paris zu gehen. In der Premiere der sechsten Staffel erzählt sie Brennan, dass sie und Hodgins ein Kind erwarten, welches am Ende der Staffel zur Welt kommt und Michael Staccato Vincent Hodgins heißt.

ErfindungenBearbeiten

Die bekannteste Erfindung von Angela ist der Angelator, eine Erfindung, welche Bewegungen (z.B. Abwehrhaltungen) und Gesichter rekonstruiert. Das ist hilfreich, um Schädelreste auf Personen abzugleichen. (Staffel 1, Episode 1). Später wird der Angelator durch den Angelatron ersetzt, ohne dass eine bestimmte Ursache genannt wurde.
  • Angelator
  • Angelator

BeziehungenBearbeiten

Jack HodginsBearbeiten

Hodgins ist ihr Ehemann und Vater ihres Sohnes. Sie beginnen eine erste Beziehung in Staffel 2 die in einer Hochzeit enden sollte. Da Angela durch eine Zeremonie an Grayson Barasa gebunden wurde, konnte die Hochzeit nicht stattfinden. Die nachfolgende Suche und der Beginn von Hodgins Misstrauen gegenüber Angela, beendet ihre Beziehung in Staffel 4. Doch nach Angelas Trennung von Roxy hat sie mit Hodgins ein One-Night Stand. In Staffel 5 versöhnen sie sich nachdem sie zusammen in einer Zelle sitzen mussten. Sie heiraten und reisen am Staffelende nach Paris. In Staffel 6 versuchen Angela und Hodgins, Angelas Schwangerschaft zu verheimlichen, im Staffelfinale muss Angela vom Krankenhaus aus arbeiten, während sie in den Wehen mit ihrem Sohn liegt.

Siehe auch Hodgins und Angela Beziehung.

Michael Staccato Vincent HodginsBearbeiten

Ist der Sohn von ihr und Hodgins, der im Staffelfinale der 6 Staffel geboren wurde.

Temperance BrennanBearbeiten

Sie ist die beste Freundin von Angela, sie versucht ihr soziale Aktivitäten beizubringen. Durch Brennan kam Angela erst zum Jeffersonian. Angela ist die Patentante und Namensgeberin für Brennans Tochter.

Angela Billy.jpg

Vater und Tochter

Billy GabbonsBearbeiten

Er ist Musiker. In der Jugend war ihre Beziehung nicht leicht. Sie treffen sich immer zu Weihnachten um Geschenke auszutauschen.

Roxy LyonBearbeiten

Roxy Lyon ist eine Künstlerin, die ihre Inspiration durch Angela erreicht hat. Sie hatten eine Beziehung, aber nach ihrer Trennung verlor Roxy ihre Inspiration. Sie taucht zum ersten Mal in der Serie auf, nachdem ein anderer Künstler in seinem Werk ermordet aufgefunden wurde. Sie starten wieder eine Beziehung, diese zerbricht aber später wieder, da Roxy an die Zukunft denkt, während Angela mehr an der Gegenwart interessiert ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki