FANDOM


Der Mann im Gras ist die 14.Folge der Bones-Serie.

1x14.jpg

HandlungBearbeiten

Der Absturz eines Regierungsflugzeuges mitten auf einem Golfplatz beschäftigt das Team von Dr. Temperance Brennan und FBI-Agent Seeley Booth. Auf der Passagierliste befanden sich insgesamt fünf Personen, darunter hochrangige Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes und ein chinesischer Diplomat. Das Team des Jeffersonian findet noch einen weiteren völlig verkohlten Passagier, der nicht auf der Passagierliste vermerkt ist. Der Fall bekommt höchste Priorität, da ein politisch heikles Thema nicht ausgeschlossen wird. Bei der Spurensuche auf dem Golfplatz stößt Zack auf drei kleine Knochenfragmente, die nicht von den Opfern des Flugzeugabsturzes stammen können. Möglicherweise sind es die Überreste des vor sieben Jahren verschwundenen Max Kane. Sein Sohn Jesse versucht seit Jahren, das Verschwinden seines Vaters aufzuklären, und scheint nun seinem Ziel einen großen Schritt näher gekommen zu sein. Obwohl es sich bei den Knochenfunden nur um sehr kleine Stücke handelt, kann bewiesen werden, dass das Opfer gefroren, zerhackt und danach mit einem Gartenhäcksler zerstückelt wurde. Wenn die Überreste tatsächlich von dem vermissten Max Kane stammen, muss nun die Frage geklärt werden, wer ihn auf so bestialische Art und Weise umgebracht hat. Zu den Verdächtigen gehören Max" ehemalige Lebensgefährtin sowie auch sein Sohn Jesse, der vom Erbe des Vaters profitieren würde...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki