FANDOM


Der Mann in der Wand oder auch "The Man in the wall" ist die 6.Folge von Bones.

1x06.jpg

Kurzhandlung/SynopisBearbeiten

Angela hat Brennan dazu überredet zusammen mit ihr in einen angesagten Club in D.C. zu kommen. Natürlich fällt Brennan dort sofort auf, durch Dinge die sie sagt. Da besonders Schwarze in diesem Club sind kommt es bald zu einer Auseinandersetzung, da sie sich von Bones beleidigt fühlen. Während des Kampfes wird eine der Wände zerstört und über den ganzen Club legt sich eine Meth-Wolke. In der Wnad kommt ein mumifizierter Mann zu vorschein. Durch das inhalieren des Meth sind Bones und Angela ziemlich aufgetret, während Booth mit dem Vater von Roy Taylor aka. DJ Mount (der Mumie) spricht. Hinter der Wand findet das Team außerdem ein herausgerissenes Nabelpiercing. Ein Konkurent (DJ Rulz) von DJ Mount und der Assistent (auch ein FBI Agent) des Clubbesitzers kommen ins Visir des Teams als Mörder. Dorch haben beide interessante Informationen, die zum wahren Täter führen, nachdem eine weitere Leiche unter einem Studio ausgegraben werden kann...

MusikBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki