FANDOM


Der Soldat auf dem Grab ist die 21.Folge in Bones.
1x21

HandlungBearbeiten

Auf dem Arlington Nationalfriedhof wird eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche gefunden. Sie liegt direkt auf dem Grab eines Kriegshelden, der im Irak gefallen ist. Hodgins, der eine kontroverse Einstellung zum Irakkrieg hat, mutmaßt, dass es sich dabei um eine Einzelaktion eines Protestlers handelt, da der verstorbene Irakkrieger demnächst geehrt werden soll. Brennan kann die Leiche des Brandopfers identifizieren. Sie beweist auch, dass der Tote sich nicht selbst angesteckt hat, sondern schon vorher tot war. Außerdem scheint es eine Verbindung zwischen dem Brandopfer und dem toten Soldaten zu geben. Brennan kommt das alles sehr ungewöhnlich vor und ordnet eine Exhumierung des Kriegshelden an. Sie stößt dabei auf größtes Unverständnis bei FBI-Agent Booth, der die Ehre der Soldaten gefährdet sieht. Nach der Exhumierung können Dr. Brennan und ihr Team beweisen, dass der tote Kriegsheld Kent nicht durch feindliche Kugeln ums Leben gekommen ist, sondern durch ein so genanntes "Friendly Fire"...........

MusicBearbeiten

  • "Don't Hurt The Girl" - Jackie Paris
  • "Feuer Frei!" - Rammstein

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki