FANDOM


Organische Abfälle und ihre Geheimnisse ist die 47.Folge der Bones-Serie.

HandlungBearbeiten

Auf dem Gelände eines alten Veteranen-Krankenhauses wird eine ziemlich verweste Leiche gefunden. Erst scheint es so, dass der Tod schon mehrere Wochen zurückliegen muss, doch dann stellt das Team um Dr. Brennan fest, dass die Leiche bei zirka 70 Grad gekocht wurde. Bei den Überresten handelt es sich um den Biomarkt-Besitzer Frank Curtis, einen radikaler Ökokämpfer, der sich bei einigen Farmern unbeliebt gemacht hat, nachdem er sie mit Hilfe von Anwälten von ihrem Land vertreiben wollte. Doch nicht nur den konventionellen Bauern war Curtis ein Dorn im Auge. Als notorischer Schürzenjäger war die Liste seiner Feinde größer als die seiner Freunde. Die Spur führt zu einer öffentlichen Kompostierungsanlage, und dort wird eine zweite Leiche gefunden. In der Zwischenzeit müssen Brennan und Booth einen FBI-Psychiater aufsuchen, um über ihre berufliche Partnerschaft zu reden. Zu klären ist, ob die Tatsache, dass Booth Brennans Vater verhaftet hat, die Partnerschaft der beiden beeinflusst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki