FANDOM


Zwei Amerikaner in Großbritannien ist die 2. Episode der vierten Staffel.

Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.04.2009 RTL
Original-Erstausstrahlung: Mi 03.09.2008 FOX

Handlung (Text TV)Bearbeiten

Bones-die-knochenjaegerin-zwei-amerikaner-in-1.jpg
Gerade als Booth und Brennan aus England abreisen wollen, ereilt sie ein Anruf von Inspector Pritchard. Eine ziemlich verkohlte Leiche wurde gefunden, vermutlich handelt es sich um Brennans Kollegen Dr. Ian Wexler. Brennan soll die Identifizierung der Leiche vornehmen. Am Tatort angekommen, macht sie sich auch gleich an die Spurensicherung. Ein erster Eindruck bestätigt den Verdacht, bei dem Toten handelt es sich um den Anthropologie-Professor. Anscheinend ist er in seiner Wohnung mit brennender Zigarette eingeschlafen und hat eine Gasexplosion hervorgerufen. Doch Brennan kann noch am Tatort einen Unfall ausschließen. Dr. Ian Wexler wurde ermordet. Doch wen könnte der sympathische Professor zum Feind haben? Partikelspuren führen die Ermittler zu einem noblen Ruder-Club an der Themse.

EndeBearbeiten

Am Ende der Folge zeigte sich, dass die Mörderin ein Mädchen vom Team war, welche die Artefakte aus dem Untergrund rausnehmen wollte. Als es Wexler ein währtes Artefakt nehmen wollte, wurde er von ihr getötet damit sie sich selbst reich machen kann.

Ganz am Ende wurde Grayson von dem Interne der Woche zum Flugzeug, gefahren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki